The Race to the Dangerous Games

Allgemeines rund ums Elite-Universum
Benutzeravatar
Garbosch
Offline
Beiträge: 40
Registriert: So Apr 03, 2016 11:43 am

Re: The Race to the Dangerous Games

Beitrag von Garbosch » Sa Feb 18, 2017 8:27 am


@Gunny DeadEye ... wie du schon gesagt hast, das Ergebnis war sogar um Welten besser als wir am Anfang auch nur gedacht hatten. Es war sogar so gut das nicht nur die Gewinner ein Bündnis mit uns eingehen wollten. Und ich beziehe mich hier einzig und alleine auf ein Bündnis aufgrund von PvE. Selbst heute bekomme ich immer wieder eine Nachricht von einem Commander (und da ist es vollkommen egal woher die kommen, sprich nicht nur deutschsprachige Commander sind mit uns geflogen) der nachfragt wie es bei uns weitergeht und ob wir wieder dabei wären wenn es Dangerous Games 2 geben würde. Erstaunlicherweise sagt aber jeder das er für uns ist, weil wir wohl tatsächlich die einzigen sind, die die Flagge der Demokratie hochhalten. Also ich finde das richtig schick.

Soweit so gut aber wie es war ... lang. Es war schon gut weil plötzlich so um die 80% der UGC auf einmal am fliegen war und man hat Commander aus aller Herren Welt kennen gelernt. Aber je eine Woche eine Sache sklavisch machen ist schon extrem, für mich. Ich spiele nicht täglich und öfter nehme ich mir mal ein, zwei oder drei Wochen Auszeit. Aber in der Zeit war ich jeden Abend gleich nach der Arbeit im Spiel. Und das enpfinde ich dann schon als Stress.

Aber es ist ja rum und ob wir tatsächlich bei der nächsten Aktion mitmachen steht in den Sternen.


@iFred ... Ob die UGC Potential verschenkt sei mal dahin gestellt. In meinen Augen macht das jeder sogenannte Clan. Die UGC ist eine PvE Spieler Vereinigung. Und solche Vereinigungen muss es ja auch geben. Wer PvP machen will geht halt woanders hin. Das Potential der UGC liegt darin das ein jeder für sich frei herum fliegen und entscheiden kann, aber gemeinsam. Von dem her schöpfen wir das sehr gut aus. Vielleicht war das früher anders gedacht aber das ich Schnee von Gestern. Seit Januar haben wir eine komplett neue Führung und alleine deswegen ist der Ärger von Gestern nicht mehr aktuell.

Persönliche Abneigungen gegenüber diversen einzelnen Commandern gibt es immer aber dafür sollten dann nicht alle die dasselbe Tag tragen in einen Topf geworfen werden.
Bild

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

Benutzeravatar
ifred
Site Admin
Offline
Beiträge: 233
Registriert: Sa Feb 27, 2016 2:53 pm

Re: The Race to the Dangerous Games

Beitrag von ifred » Sa Feb 18, 2017 8:32 am


Ich halte das für das perfekte Schlusswort...
Bild

Gesperrt

Wer ist online?


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste